Digitale Kunstdrucke Kunstdrucke Poster
Unsere
Beratungshotline:

+49(0) 1717792146
   
 
   Sahm-Gallery      Sahm- Bilder      Galeria Andreas s.c.      Contemporary Decorative Art      seit 1980  

G  a  r  y     B  e  n  f  i  e  l  d         enlischer Maler und Illustrator
Original Grafik, handsignierte und limitierte Siebdrucke (Silscreens)

Bester britischer Illustrator 1988,  Stourbridge College of Art und Wrexham College of Art
Spontane Reflexionen in der Figurendarstellung, Zeichnungen 

 

 
Der Siebdruck
Auf einem f├╝r den Druck fertigen Sieb (Schablone)
bleiben bei einem Bildmotiv diejenigen Partien farbdurchl├Ąssig,
die auf den Druckuntergrund (z.B. Papier) gedruckt werden sollen.
Abgedeckt wird, was nicht gedruckt werden soll.
Beim Druckvorgang wird die Farbe mit einem Rakel durch die offenen Stellen des Siebes auf den Drucktr├Ąger gepresst.
F├╝r jede zu druckende Farbe muss eine separate Schablone gefertigt werden.
F├╝r den Begriff Originalgrafik ist Voraussetzung,
dass der K├╝nstler die Schablonen (Siebe oder Folien) selbst angefertigt hat.
Beim Siebdruck deckt in der Regel die oberste Farbe die unteren Farben ab.
Um eine gro├če Bandbreite Farben zu erreichen, benutzen K├╝nstler wie Heinz Mack
bis zu 70 Farben. Beispiele f├╝r die Bildtechnik des Siebdrucks zeigen die Originalgrafiken der amerikanischen Pop-Art K├╝nstler
wie Andy Warhol,
Roy Lichtenstein und Jasper Johns
sowie A.R. Penck und Victor Vasarely .
©  1980 - 2016  all rights reserved by   Andreas Gerstenberg, Galeria-Andreas